Neues Baugebiet heißt jetzt „Weidenkamp“

Das große neue Haller Baugebiet, das bislang unter dem Arbeitstitel „Bebauungsplan Nr. 52/ Potthoff“ entwickelt wurde, hat jetzt den Namen Weidenkamp“ erhalten. Der gewählte Name will einerseits Bauinteressenten einen ersten Eindruck geben, dass sie nah an der Natur wohnen werden, zum zweiten will er eine Hommage an eine ganze Reihe der so landschaftstypischen Kopfweiden sein, die über Jahrzehnte hinweg die zuvor für die Viehwirtschaft genutzte Weidefläche prägten. Nur wenige werden für die Neubebauung fallen müssen, zudem lässt die Anlage mehrerer Grünbereiche zu, neue zu pflanzen. Herausragendes Merkmal des Baugebietes ist eine Vielfalt an möglichen Bauformen: Bungalows, klassische Einfamilienhäuser mit Zelt- und Walmdach, moderne Pultdachhäuser,. Stadtvillen und selbst Holzhäuser können im Weidenkamp errichtet werden. Aber nicht jede Bauform auf jedem Grundstück.

Infomaterial anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopakte „Weidenkamp“ per Post.

Informationen anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopaket „Weidenkamp“. Per Post erhalten Sie: Exposé Weidenkamp + Stadtportrait der Stadt Halle Westf. + Standort-Report Nr. 1 – Wirtschaft in Halle Westfalen. Geben Sie einfach hier Ihre Adresse ein:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße + Hausnummer

PLZ Ort

E-Mail-Adresse

Telefon (für evtl. Rückfragen)

(Spamschutz) Bitte tippen Sie die Zeichen des Bildes ab

captcha

×