Neues vom Weidenkamp direkt aufs Smartphone

Einheimische oder Neubürger, die sich im Haller Neubaugebiet Weidenkamp niederlassen wollen, können sich das Neueste jetzt direkt aufs Handy holen: In die Internetseite weidenkamp.de wurde ein Newsletter-System integriert, an deren Empfänger künftig in unregelmäßigen Abständen Neuigkeiten verschickt werden. „Das werden Infos zum Stand von Planung und Erschließung ebenso sein wie Einladungen zu Infoveranstaltungen“, verspricht Heinz-Udo Lakemper, der im Haller Rathaus für die Baulandvermarktung zuständig ist.

Mit der Nutzung digitaler Medien will man in der Stadtverwaltung nicht nur Porto und Arbeit sparen. „Wir finden eine höhere Akzeptanz für unsere Informationen und Einladungen, wenn wir diejenigen direkt erreichen, die sich für das Bauen am Weidenkamp interessieren.“ Bauherren oder auch heimische Bauhandwerker sind jetzt eingeladen, ihre E-Mail-Adresse auf der Internetseite weidenkamp.de einzutragen. Wer noch keine E-Mail nutzt, wird das Neueste vom Weidenkamp auch künftig per Post erhalten oder durch seine Tageszeitung erfahren.

Infomaterial anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopakte „Weidenkamp“ per Post.

Informationen anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopaket „Weidenkamp“. Per Post erhalten Sie: Exposé Weidenkamp + Stadtportrait der Stadt Halle Westf. + Standort-Report Nr. 1 – Wirtschaft in Halle Westfalen. Geben Sie einfach hier Ihre Adresse ein:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße + Hausnummer

PLZ Ort

E-Mail-Adresse

Telefon (für evtl. Rückfragen)

(Spamschutz) Bitte tippen Sie die Zeichen des Bildes ab

captcha

×