Zweiter Kreisel für Künsebecker Weg

Heute startete der Bau des zweiten Kreisels am Künsebecker Weg: Etwa drei Monatelang ist durch die Baustelle an der Aufmündung der Neulehenstraße mit Störungen zu rechnen. »Im ersten Bauabschnitt werden der südliche Straßenabschnitt des Künsebecker Weges in Richtung Künsebeck und der westliche Teil der Neulehenstraße in Richtung Wiesenstraße voll gesperrt«, sagte ein Mitarbeiter des Haller Bauamts auf Anfrage des Westfalen-Blatts. Fuß- und Radverkehr werde durch die Baustelle hindurch geführt, der verbleibende Verkehr mit einer Ampel geregelt. Wartezeiten seien unvermeidlich. Deshalb die Empfehlung des Bauamtes an Ortskundige: Das Nadelöhr möglichst weiträumig umfahren. Der fertige Kreisel wird einen Durchmesser von 40 Metern inklusive Rad-/Fußweg haben. Die Kosten sind mit 400.00 Euro veranschlagt.

Infomaterial anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopakte „Weidenkamp“ per Post.

Informationen anfordern

Bestellen Sie jetzt Ihr kostenloses Infopaket „Weidenkamp“. Per Post erhalten Sie: Exposé Weidenkamp + Stadtportrait der Stadt Halle Westf. + Standort-Report Nr. 1 – Wirtschaft in Halle Westfalen. Geben Sie einfach hier Ihre Adresse ein:

Ihr Name (Pflichtfeld)

Straße + Hausnummer

PLZ Ort

E-Mail-Adresse

Telefon (für evtl. Rückfragen)

(Spamschutz) Bitte tippen Sie die Zeichen des Bildes ab

captcha

×